Film&Wort

Im Janar 2010 auf dem Ölberg. Blick auf Jerusalem.
Im Janar 2010 auf dem Ölberg. Blick auf Jerusalem.

Meine Haupttätigkeit ist die Produktion verschiedener Filme; seit 2011 bin ich mit kleinfilm selbständig.

Seit Mai 2016 arbeite ich außerdem  zu 50% als Redaktor der "Ferment"-Produkte der Schweizer Pallottiner.

Neugierde ist schon immer eine Eigenschaft, die mich ständig begleitet. Als Print-, Foto- und Videojournalist berichte ich über Ereignisse in der Schweiz, in Deutschland und Österreich, und ab und zu auch über über exotische Länder wie beispielsweise Armenien.

Ein großes journalistisches Projekt war die Reise überwiegend zu Fuß durch Israel und die Westbank im Januar 2010, von der ich von unterwegs den Israel-Blog schrieb und aus der das Buch "Mit einem Rucksack voll Hoffnung" entstand (hier zum Werbefilm) - September 2011 bei Tyrolia herausgekommen.

Mein neues Buch: "Gestohlener Tod" - ein theologischer Krimi. Hier zum Werbefilm. 12€, Bestellung hier über "Kontakt".